Teletäglich

Engel, Teufel und Hexen im „Wolfsland“ von Görlitz

Liefern einen packenden Krimi ab: Götz Schubert als Burkhard "Butsch" Schulz und Peter Schneider als Lutz Büttner im Handgemenge © MDR/MOLINA FILM/Steffen Junghans

„Wolfsland: Das heilige Grab“. ARD, Donnerstag, 28.November 2019, 20.15 Uhr.

„Ich finde, Mordopfern solle es verboten sein, ohne Papiere herumzuliegen!“ motzt die Kommissarin in „Wolfsland: Das heilige Grab“. Trotzdem ist der Tote rasch identifiziert. Der Täter ist ein religiöser Spinner und hat außerdem zwei Mädchen entführt. Eine davon ist die Tochter des Kommissars!

„Engel, Teufel und Hexen im „Wolfsland“ von Görlitz“ weiterlesen