Teletäglich

Laschet bei Maischberger: Rechtes Gedankengut ist nicht mit dem christlichen Menschenbild vereinbar!

Kämpferisch: Armin Laschet bei Sandra Maischberger © DasErste

„maischberger. die woche“. ARD, Mittwoch, 2.Juni 2021, 22.50 Uhr.

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet hat in der ARD-Talkshow „maischberger. die woche“ die bisher klarste Trennungslinie der deutschen Konservativen zur Rechten gezogen.

Wörtlich sagte der CDU-Chef: „Rechts heißt alles, was ein Gedankengut hat, das mit dem christlichen Menschenbild nicht vereinbar ist. Das war schon seit Konrad Adenauer so, dass wir da eine klare Abgrenzung hatten.

„Laschet bei Maischberger: Rechtes Gedankengut ist nicht mit dem christlichen Menschenbild vereinbar!“ weiterlesen

Teletäglich

Laschet lobt im Corona-Talk bei Maischberger den Kurs Söders in Bayern: „Gut gemacht!“

Talk-Partner (v. l.): Hajo Schumacher, Christina Berndt, Jörg Pilawa, Armin Laschet, Sandra Maischberger © WDR/Max Kohr

„maischberger. die woche“. ARD, Mittwoch, 23.September 2020, 22.50 Uhr.

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat in der ARD-Talkshow „maischberger.die woche“ den Corona-Kurs seines bayerischen Kollegen Markus Söder, der immer wieder als möglichen Konkurrent um die Kanzlerkandidatur der Union genannt wird, ausdrücklich gelobt.

„Laschet lobt im Corona-Talk bei Maischberger den Kurs Söders in Bayern: „Gut gemacht!““ weiterlesen