Teletäglich

„Anne Will“: Sahra Wagenknechts harte Attacke gegen das Robert-Koch-Institut

Zwei Meter Abstand im Studio: Anne Wills Gäste (v.l.) Olaf Sundermeyer, Sahra Wagenknecht und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Zwar im Bilde, aber nicht im Bild Karl Lauterbach und Prof. Bernhard Pörksen © NDR/Wolfgang Borrs

„Anne Will: Corona-Einschränkungen – waren und sind die Grundrechtseingriffe verhältnismäßig?“ ARD, Sonntag, 17.Mai 2020, 21.45 Uhr.

Die frühere Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat in der ARD-Talkshow „Anne Will“ am Sonntag dem Robert-Koch-Institut heftige Vorwürfe gemacht.

„„Anne Will“: Sahra Wagenknechts harte Attacke gegen das Robert-Koch-Institut“ weiterlesen

Teletäglich

Corona-Zoff bei Anne Will: Scholz weist Söders Steuervorschläge zurück

Geld und Gesundheit (v.l.): Martina Wenker, Olaf Scholz, Anne Will, Alexander Kekulé, Jens Südekum und zugeschaltet Christel Bienstein © NDR/Wolfgang Borrs

„Anne Will: Zwei Wochen Ausnahmezustand – wo steht Deutschland im Kampf gegen Corona?“ ARD, Sonntag, 5.März 2020, 22 Uhr.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat in der ARD-Talkshow „Anne Will“ am Sonntag auf die Corona-Krise bezogene Steuervorschläge des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) brüsk zurückgewiesen.

„Corona-Zoff bei Anne Will: Scholz weist Söders Steuervorschläge zurück“ weiterlesen