Geschichte

Das Kriegsende in Bremen: Bis zum letzten Blutstropfen und bis zur letzten Patrone

Bremen 1945 © Oblique aerial view of part of the devastated Walle district of Bremen, looking south-east towards the Altstadt. Note the large, undamaged, public air-raid shelter (Luftschutzbunker), standing on Zwinglistrasse in the foreground. Between the nights of 17/18 May 1940 and 22/23 April 1945, Bomber Command dropped over 12,800 tons of bombs on the city. https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bremen,_Royal_Air_Force_Bomber_Command,_1942-1945_CL3259.jpg

Vor 75 Jahren, am 16.April 1945, treten die alliierten Truppen zum Kampf um Bremen an. Nach 165 Luftangriffen liegen weite Teile der Stadt in Trümmern. Doch noch immer leisten deutsche Truppen erbitterten Widerstand.

„Das Kriegsende in Bremen: Bis zum letzten Blutstropfen und bis zur letzten Patrone“ weiterlesen