Cartoons

Steuersenkungen à la SPD

Seit Bundesfinanzminister Olaf Scholz SPD-Kanzlerkandidat ist, sehen Finanzpolitiker in Union und FDP die Chancen auf Steuererleichterungen schwinden: Die angestrebte Verschuldungspolitik zugunsten schlecht wirtschaftender EU-Nachbarn besonders im Süden des Kontinents macht auch die Hoffnungen auf die überfällige Abschaffung des Soli zunichte.

Schon vor 50 Jahren erklärten Steuerpolitiker den Bundesbürgern, sie würden sich auf europäische Ebene um mehr Steuergerechtigkeit bemühen. Die Folgen waren vielfältig und weitreichend, doch eine wirkliche Steuersenkung war nie dabei. Die Karikatur aus dem Jahr 1970 bringt die Tricksereien der SPD-FDP-Koalition auf den Punkt. Erster sozialdemokratischer Finanzminister war damals Alex Möller (1903-1985). – Der Karikaturist Josef Nyary (1910-1973) arbeitete seit den 1930er Jahren in Berlin und nach 1945 in Bayern. © Frankenpost www.Frankenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.