Teletäglich

Lockdown-Talk bei Plasberg: SPD-Dreyer will Freiheiten für Geimpfte

Wie sinnvoll ist der Dauerlockdown? (v.l.): Malu Dreyer, Prof. Alexander Kekulé, Cihan Celik, Susanne Gaschke, Prof. Michael Hüther, Frank Plasberg © WDR/Dirk Borm

„Hart aber Fair: Länger, härter, einfallsloser: Wie sinnvoll ist der Dauerlockdown?“ ARD, Montag, 11.Januar 2021, 21 Uhr.

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidenten Malu Dreyer (SPD) hat in der ARD-Talkshow „Hart aber Fair“ am Montag Verständnis für Forderungen gezeigt, gegen Corona geimpften Bürgern wieder mehr Freiheiten zuzugestehen.

„Lockdown-Talk bei Plasberg: SPD-Dreyer will Freiheiten für Geimpfte“ weiterlesen

Geschichte

Das Rätsel des Glasklumpens im Totenschädel unter der Asche des Vesuv ist gelöst

Der Ausbruch des Vesuv auf einem Gemälde des Russen Karl Brullov. Der Künstler reiste 1827 an den Schauplatz der Katastrophe und kannte auch den Augenzeugenbericht des römischen Dichters Plinius d.J. © File:Karl Brullov - The Last Day of Pompeii - Google Art Project.jpg

Im Frühjahr 2020 untersuchte der forensische Archäologe Pier Paolo Petrone von der Universität Neapel den bizarren Fund mit neuen Methoden und fand Sensationelles heraus.

Der Leichnam ist extrem gut erhalten, mit großer Sorgfalt geborgen und bis ins Detail durchstudiert. Trotzdem kann der Tote jahrelang ein makabres Geheimnis bewahren!

„Das Rätsel des Glasklumpens im Totenschädel unter der Asche des Vesuv ist gelöst“ weiterlesen

Teletäglich

Streitfreudiger Lockdown-Talk bei Anne Will: SPD-Vize Schwesig geht auf die EU-Kommission los

Wenig Impfstoff, hoch ansteckende Virus-Mutationen (v.l.): Martin Knobbe, Frank Ulrich Montgomery, Anne Will, Reiner Haseloff, Melanie Brinkmann und zugeschaltet Manuela Schwesig © NDR/Wolfgang Borrs,

„Anne Will: Wenig Impfstoff, hoch ansteckende Virus-Mutationen – mühsamer Start ins neue Jahr!“ ARD, Sonntag, 10.Januar 2021, 21.45 Uhr.

Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und SPD-Vizechefin hat in der ARD-Talkshow „Anne Will“ am Sonntag die EU-Kommission heftig kritisiert.

„Streitfreudiger Lockdown-Talk bei Anne Will: SPD-Vize Schwesig geht auf die EU-Kommission los“ weiterlesen

Teletäglich

Alarm-Talk bei Maischberger: Röttgen sieht im Sturm auf das Kapitol eine „Überlebensfrage der amerikanischen Demokratie“

Da hat‘s gescheppert (v.l.): Sudha David-Wilp, Norbert Röttgen, Sandra Maischberger © WDR/Oliver Ziebe

„maischberger.die woche. ARD, Donnerstag, 7.Januar 2021, 23 Uhr.

Der CDU-Politiker Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, hat nach dem Angriff teils gewalttätiger Demonstranten auf das Kapitol von einer ernsten Gefahr für die innere Verfassung der Vereinigten Staaten gesprochen.

„Alarm-Talk bei Maischberger: Röttgen sieht im Sturm auf das Kapitol eine „Überlebensfrage der amerikanischen Demokratie““ weiterlesen

Teletäglich

Corona-Talk in „Hart aber Fair“. Wenig Impfstoff, viel Impf-Zoff

Leere Impfzentren, kaum Impfstoff (v.l.): Peter Liese, Volker Wissing, Prof. Karl Lauterbach, Christina Berndt, Markus Feldenkirchen, Frank Plasberg © WDR/Dirk Borm

„Hart aber Fair: Rettung nur tröpfchenweise – bekommt Deutschland zu wenig Impfstoff?“ ARD, Montag, 4.Januar 2021, 21.45 Uhr.

Die Republik fiebert im Impf-Chaos, die Kanzlerin zündet den im Kritikerabwehrmodus, die ARD ist aufgeschreckt: In einem schnell neu einprogrammierten „Hart aber Fair“-Talk fragte Frank Plasberg, ob es eigentlich genug Impfdosen gebe. Ernsthaft? Das glaubt doch kein Mensch mehr! Auch nicht die Gäste:

„Corona-Talk in „Hart aber Fair“. Wenig Impfstoff, viel Impf-Zoff“ weiterlesen

Teletäglich

Zum Streit um den Rundfunkbeitrag: Wie die ARD über die deutsche Einheit zu berichten pflegte

Russischer Panzer vor dem Reichsgericht in Leipzig. File:Bundesarchiv Bild 175-14676, Leipzig, Reichsgericht, russischer Panzer.jpg

Die in Sachsen-Anhalt eskalierten Auseinandersetzungen um die geforderte Erhöhung der Rundfunkbeiträge wecken ungute Erinnerungen an die Beiträge der ARD und ihrer Unterstützer zu politischen Themen. Eine ARD-Sendung zum Tag der Deutschen Einheit aus dem Jahr 1987 bietet exemplarische Beispiele.

„Zum Streit um den Rundfunkbeitrag: Wie die ARD über die deutsche Einheit zu berichten pflegte“ weiterlesen

Teletäglich

Corona-Talk bei Maybrit Illner. Ärztin will mit Helene Fischer & Co. für die Impfung werben

Corona verzeiht keine Fehler (v.l.): Karl Lauterbach, Tobias Hans, Maybrit Illner, Jonas Schmidt-Chanasit, Christiane Woopen © ZDF/Svea Pietschmann

„Maybrit Illner: Corona verzeiht keine Fehler – was kommt nach dem Shutdown?“ ZDF, Donnerstag, 17.Dezember 2020, 22.30 Uhr.

Die Medizinethikerin Prof. Christiane Woopen hat in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ am Donnerstag vorgeschlagen, populäre Prominente für eine breitere Akzeptanz der Corona-Impfungen einzuspannen.

„Corona-Talk bei Maybrit Illner. Ärztin will mit Helene Fischer & Co. für die Impfung werben“ weiterlesen

Zeitgeschehen

Der besondere Wert der Krankenhausbetten

Krankenhausbetten waren viele Jahre lang kein Thema: Es gab genug davon, und jeder konnte eins haben. Mancher Klinik drohte gar die Schließung, weil der Bedarf nicht mehr vorhanden schien. Das ist jetzt anders. In der Corona-Pandemie sind Krankenhäuser Survival-Inseln, und die Kosten spielen keine Rolle. Wie früher gerechnet wurde, glossiert die Karikatur: im Milchmädchen-Modus! – Der Karikaturist Josef Nyary (1910-1973) arbeitete seit den 1930er Jahren in Berlin und nach 1945 in Bayern. © Frankenpost www.Frankenpost.de

 

Teletäglich

Corona-Zoff in „Hart aber Fair“: Wutrede gegen Friedrich Merz

Macht zu die Tür (v.l.): Stephan Weil, Prof.Susanne Herold, Margie Kinsky, Werner Bartens, Ellen Radtke, Frank Plasberg © WDR/Dirk Borm

„Hart aber Fair: Macht zu die Tür, die Fenster auf – sieht so das Fest der Vernunft aus?“ ARD, Montag, 14.Dezember 2020, 22 Uhr.

Die Gießener Infektiologin Prof. Susanne Herold hat den CDU-Vorsitzkandidaten Friedrich Merz in der ARD-Talkshow „Hart aber Fair“ heftig attackiert, weil er vor einigen Wochen erklärt hatte: „Es geht den Staat auch nichts an, wie ich mit meiner Familie Weihnachten feiere.“

„Corona-Zoff in „Hart aber Fair“: Wutrede gegen Friedrich Merz“ weiterlesen

Teletäglich

Corona-Zoff bei Anne Will: Laschet kritisiert die Regierungs-App wegen zu viel Ideologie

Lockdown vor Weihnachten (v.l.): Julian Nida-Rümelin, Kristina Dunz, Anne Will, Uwe Janssens, zugeschaltet Armin Laschet, Manuela Schwesig © NDR/Wolfgang Borrs

„Anne Will: Lockdown vor Weihnachten – schafft Deutschland so die Pandemie-Wende?“ ARD, Sonntag, 13.Dezember 2020, 21 Uhr.

Der nordrhein-westfälische Regierungschef und CDU-Vorsitzkandidat Armin Laschet hat in der ARD-Talkshow „Hart aber Fair“ die Corona-Warnapp der Bundesregierung heftig kritisiert.

„Corona-Zoff bei Anne Will: Laschet kritisiert die Regierungs-App wegen zu viel Ideologie“ weiterlesen