Geschichte

1945 Kriegsende an Rhein und Ruhr (2) Die Helden von Ahlen und Beckum

US-Colonel Sidney R. Hinds nahm 1924 als Sportschütze an den Olympischen Spielen in Paris teil. Nach der Eroberung des Ruhrkessels wurde er Brigadegeneral © Wikimedia.org File:Sidney R. Hinds2.jpg

31.März 1945

Karsamstag, 31.März 1945. Einen Tag vor dem Osterfest droht der kleinem Stadt Ahlen im Münsterland ein Inferno: In 13 Lazaretten liegen über 4000 Verwundete – und die Spitzen der 2.US-Panzerdivision rollen in hohem Tempo heran, das Ruhrgebiet endgültig zu umzingeln.

„1945 Kriegsende an Rhein und Ruhr (2) Die Helden von Ahlen und Beckum“ weiterlesen

Geschichte

1945 Die große Schlacht an Rhein und Ruhr (1) Schicksalsbrücke Remagen

Die Brücke von Remagen. Das Bild aus dem Nachlass Helmut J. Wolf (Bild 173) entstand zwischen dem 8. und dem 10.März 1945. © Bundesarchiv, Bild 173-0422 / CC-BY-SA 3.0

7.März 1945

Aus allen Rohren schießend rasseln schwere Panzer auf die Brücke zu. Immer dichter schlagen die Granaten ein, und dann stürmt US-Infanterie durch rauchende Ruinen. Hauptmann Friesenhahn kniet neben dem Zündkasten nieder, aus dem ein Kabel zu 60 Sprengladungen führt, und dreht den Schlüssel um – nichts: Eine Granate hat die Verbindung zerstört!

„1945 Die große Schlacht an Rhein und Ruhr (1) Schicksalsbrücke Remagen“ weiterlesen

Teletäglich

„Maybrit Illner“: Linke-Kippich geht auf Friedrich Merz los

CDU-Kandidaten-Talker (v.l.): Sabine Kropp, Tilman Kuban, Tobias Hans, Maybrit Illner, Norbert Walter-Borjans, Katja Kipping, Robin Alexander © ZDF/Svea Pietschmann

„Maybrit Illner: Machtkampf in der CDU – wer kann Kanzler außer Merkel?“ ZDF, Donnerstag, 13.Februar 2020, 22.15 Uhr.

Die Linke-Chefin Kaja Kipping hat in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ am Donnerstag ungewollt zu erkennen gegeben, welchen CDU-Kandidaten sie als den für ihre Partei gefährlichsten ansieht.

„„Maybrit Illner“: Linke-Kippich geht auf Friedrich Merz los“ weiterlesen

Teletäglich

Maischberger: Ramelows wüste Attacken auf CDU, FDP und die Talkmasterin

Krawall-Talker: Bodo Ramelow bei Sandra Maischberger © WDR/Max Kohr

„maischberger.de“. ARD, Mittwoch, 12.Februar 2020, 22.45 Uhr.

Der abgewählte thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat in der ARD-Talkshow „maischberger.de“ am Mittwoch versucht, seine Wiederwahl mit wüsten Attacken auf CDU, FDP und zuletzt auch noch auf ARD-Talkmasterin Sandra Maischberger zu erzwingen.

„Maischberger: Ramelows wüste Attacken auf CDU, FDP und die Talkmasterin“ weiterlesen

Zeitgeschehen

Weiter mit Merkel?

Angela Merkel © CDU

Bei der Bundestagswahl 1998 sollte Kohls Kronprinz Schäuble für die Union ins Rennen gehen. Doch nach schlechten Prognosen trat Kohl lieber selbst noch einmal an – und verlor. Auch Merkel war schon vier Mal Kanzler, und wieder sind die Prognosen für die Union nicht besonders gut. Tritt auch sie deshalb jetzt ein fünftes Mal an, nachdem es mit AKK nicht mehr läuft? Merkel ist immer noch die populärste Politikerin des Landes, auch wenn immer mehr Kritiker sie jetzt einfach nur noch weghaben wollen. Sie könnte den Parteivorsitz zurücknehmen und nach zwei Jahren beide Ämter an Laschet übergeben. Als Rekordkanzlerin. Falls die SPD nicht mitmacht: Schwarz-Grün. Bin gespannt, ob das jetzt in der Union als Option diskutiert wird. Bei Kohl hat es mit der Wiederwahl nicht geklappt, aber damals gab es eine starke Wendestimmung und den Gegenkandidaten Schröder. Quo vadis, CDU?

Teletäglich

Röttgen fordert Kanzlerkandidatenkür „deutlich vor der Sommerpause“

CDU-Talk (v.l.): Norbert Röttgen, Thomas Oppermann, Kristina Dunz, Prof. Karl-Rudolf Korte, Cem Özdemir, Marina Weisband © WDR/Dirk Borm

„Hart aber Fair: Jetzt auch die CDU – stürzt die nächste Regierungspartei ins Chaos?“ ARD, Montag, 11.Februart 2020, 20.30 Uhr.

Der CDU-Politiker Norbert Röttgen, Leiter des Auswärtigen Ausschusses im Deutschen Bundestag, hat in der ARD-Talkshow „Hart aber Fair“ am Montag eine möglichst schnelle Entscheidung seiner Partei über de Kanzlerkandidatur und damit auch über den Parteivorsitz gefordert.

„Röttgen fordert Kanzlerkandidatenkür „deutlich vor der Sommerpause““ weiterlesen

Teletäglich

Altmaiers Blackout bei Anne Will: Was hatte die CDU mit Hitlers Machtergreifung zu tun?

Hoher Krawallbedarf (v.l.): Sahra Wagenknecht, Alice Weidel, Wolfgang Kubicki, Anne Will, Peter Altmaier, Melanie Amann, Kevin Kühnert © NDR/Wolfgang Borrs

„Anne Will: Wahl-Eklat in Thüringen – welche Konsequenzen hat der Tabubruch?“ ARD, Sonntag, 9.Februar 2020, 21.45 Uhr.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat in der ARD-Talkshow „Anne Will“ am Sonntag mit einem unerwarteten Statement große Irritationen ausgelöst.

„Altmaiers Blackout bei Anne Will: Was hatte die CDU mit Hitlers Machtergreifung zu tun?“ weiterlesen

Teletäglich

Thüringen-Talk bei Maybrit Illner: Kretschmers Attacken auf Linke und AfD

Thüringen-Talker (v.l.): Dagmar Rosenfeld, Robert Habeck, Linda Teuteberg, Maybrit Illner, Michael Kretschmer, Alexander Gauland, Janine Wissler © ZDF /Jule Roehr

„Maybrit Illner: Über Rechtsaußen an die Macht – Tabubruch in Thüringen?“ ZDF, Donnerstag, 6.Februar 2020, 22.25 Uhr.

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer hat in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner am Donnerstag schwere Vorwürfe sowohl gegen die Linkspartei als auch gegen die AfD erhoben.

„Thüringen-Talk bei Maybrit Illner: Kretschmers Attacken auf Linke und AfD“ weiterlesen

Teletäglich

Thüringen-Krise bei Lanz: Merz lehnt jede Zusammenarbeit mit der AfD ab

Krisentalker: Markus Lanz © ZDF/Markus Hertrich

„Markus Lanz“. ZDF, Mittwoch, 5.Februar 2020, 23.30 Uhr.

Der CDU-Politiker Friedrich Merz, möglicherweise der nächste Kanzlerkandidat der Union, hat in der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“ am Mittwoch jede Form der Zusammenarbeit mit der AfD kategorisch ausgeschlossen.

„Thüringen-Krise bei Lanz: Merz lehnt jede Zusammenarbeit mit der AfD ab“ weiterlesen

Teletäglich

Bürokratie-Zoff bei „Hart aber Fair“: ARD-Attacke gegen Edmund Stoiber

Bürokratie-Talk (v.l.): Edmund Stoiber, Frank Thelen, Alicia Anker, Werner Jann, Stephan Grünewald, Susan Link © WDR/Dirk Borm

„Hart aber fair. Hier Bonpflicht, da Krötenschutz: Alles geregelt, aber nichts geht mehr?“ ARD, Montag, 3.Februar 2019, 21 Uhr.

Der CSU-Ehrenvorsitzende und EU-Bürokratiebekämpfer Edmund Stoiber ist in der ARD-Talkshow „Hart aber Fair“ am Montag von Talkmasterin Susan Link ungewöhnlich scharf angegriffen worden.

„Bürokratie-Zoff bei „Hart aber Fair“: ARD-Attacke gegen Edmund Stoiber“ weiterlesen