Teletäglich

Mario Adorf haut drauf, aber das haut nicht so recht hin

„Alte Bande“. ARD, Mittwoch, 8.Januar 2019, 20.15 Uhr.

„Sie muten sich mehr zu, als Ihrem Alter angemessen wäre!“ tadelt die Gefängnischefin den alternden Knast-Hero. Das gilt leider auch für den Darsteller dieser Filmfigur namens „Boxer“.

Denn so, wie sich der große Mario Adorf durch die Szenen schleppt, zieht er keine Wurst mehr vom Teller. Abgedroschene Story (Ganoven brechen aus, um versteckte Beute zu holen), Action im Rollatorspeed, und der einzige Witz ist der doppeldeutige Titel („Alte Bande“). Diese vorgebliche ARD-Komödie war ein Trauerspiel. Josef Nyary

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.