Teletäglich

Kultivierter Blödsinn mit „Familie Bundschuh“

„Familie Bundschuh – Wir machen Abitur“. ZDF, Montag, 16.Dezember 2019, 20.15 Uhr.

„Weißt du, wann mein Mann zum ersten Mal wieder Interesse an mir gezeigt hat?“ fragt Oma. „Als er nicht mehr wusste, wer ich bin!“ Vernachlässigte Hausfrauen auch ohne Ehemänner mit Alzheimer sind nicht das einzige Problem für „Familie Bundschuh – Wir machen Abitur“ (ZDF):

Es geht um Schule, Pubertät, schnorrende Verwandte und jede Menge kultivierten Blödsinn. Bunte Geschichten, beflügelte Darsteller, knallige Sprüche. „In den Familientragödien der Antike sind am Schluss immer alle tot“, sagt die genervte Mama. „Inzwischen finde ich das nachvollziehbar…“ Hier leben alle weiter, eine Fortsetzung ist also drin. Josef Nyary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.