Cartoons

Felix Italia

Wenn Italiener das Wort „Solidarität“ hören, denken sie automatisch an sich als Empfänger. Das ist natürlich ein Vorurteil, aber stimmt es auch? In Deutschland ist diese Ansicht seit Wirtschaftswunderzeiten verbreitet. Auch die USA sahen sich stets in der Rolle eines Geberlandes, jedenfalls bis Donald Trump sein „America First“ auf die Agenda setzte. Die Karikatur aus dem Jahr 1971 zeigte die Vereinigten Staaten noch als verantwortungsbewusster Weltretter. Der Diplomat William Averell Harriman (1891-1986) war demokratischer Gouverneur von New York und unter Kennedy dritter Mann im Außenministeriuem („Under Secretary of State for Political Affairs“). Amintore Fanfani (1908-1899) von der Democrazia Cristiana war ab 1954 sechs Mal italienischer Ministerpräsident, allerdings immer nur für kurze Zeit. Die Staatsfinanzen seines Landes gelten bereits seit jener Zeit als zerrüttet, doch die Regierungen mogeln sich immer wieder durch, und die Bürger sind zufrieden, wenn sie wenig Steuern zahlen und früher als etwa die Deutschen in Rente gehen dürfen. In der Corona-Krise wollen sie ihre Schulden mit den Deutschen teilen, erst über Eurobonds, jetzt über Rettungsfonds. – Der Karikaturist Josef Nyary (1910-1973) arbeitete seit den 1930er Jahren in Berlin und nach 1945 in Bayern. © Frankenpost www.Frankenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.