Zeitgeschehen

Der ganz normale Wahnsinn (105): Schweinenacken-Scharmützel

Hamburgs Ex-Bürgermeister Ole von Beust sagt: „Die CDU gilt immer noch als die Partei des Verbrennungsmotors, des Schweinenackensteaks und des Arbeitens bis zum Umfallen.“

Der Unionsfraktionsvorsitzende im Bundestag Ralph Brinkhaus erwidert: „Ich schäme mich nicht dafür, dass ich Leute vertrete, die mit einem Verbrennungsmotor unterwegs sind, Nackensteak essen und fleißig sind.“ Medien machen das Geplänkel zum Thema. Bis das nächste Schweinenackensteak durchs Dorf getrieben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.