Zeitgeschehen

Trump und Kohl

Auf allen Kanälen Riesenärger über den US-Präsidenten und seine Attacke auf die WHO, deren Chef von China ins Amt gehievt wurde und sich seither als dankbarer Interessenvertreter Pekings bewährt. Trumps Kritiker in ARD und ZDF zitieren bei jeder Gelegenheit fleißig aus CNN, New York Times und Washington Post. Das ist etwa so, als hätten sich die Deutschen in den 1990er Jahren ihr Urteil über Helmut Kohl nach den Kommentaren in Monitor, Spiegel und taz bilden sollen. Zum Glück waren damals die Bilder vom Fall der Mauer zu stark, um noch mit den alten Propagandalügen weitermachen zu können. Trump und Kohl: zwei Staatsmänner von welthistorischer Bedeutung, denen ihre Ziele stets wichtiger waren als ihr Bild in der veröffentlichten Meinung.

Cartoons

Kalter Hase

Das sonnige, in südlichen Landesteilen sogar fast sommerliche Wetter der Karwoche weckte metereologische Erwartungen, die der Ostersonntag dann nur teilweise und der Ostermontag gar nicht mehr erfüllen konnte. Harsche Reaktionen wie auf dieser Karikatur aus dem Jahr 1971 blieben vermutlich vor allem deshalb aus, weil die Einschränkungen wegen Corona bei strahlendem Sonnenschein noch viel schwerer zu ertragen gewesen wären. – Der Karikaturist Josef Nyary (1910-1973) arbeitete seit den 1930er Jahren in Berlin und nach 1945 in Bayern. © Frankenpost www.Frankenpost.de

Teletäglich

Corona-Zoff bei „Hart aber Fair“: NRW-Minister Laumann riskiert Shitstorm

Corona-Talker in „Hart aber Fair“ (v.l.): : Bernd Meurer, Silke Behrendt-Stannies, Karl-Josef Laumann (CDU, Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer, Prof. Dr. Johannes Pantel, Frank Plasberg © WDR/Dirk Borm

„Hart aber Fair: Das Virus und die Pflege – Werden Altenheime zur Corona-Falle?“ ARD, Montag, 6.Aril 2020, 20.45 Uhr.

Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat in der ARD-Talkshow „Hart aber Fair“ am Montag mit einer für Politiker besonders in Corona-Zeiten ungewöhnlichen Offenheit Kritik bis hin zum Shitstorm riskiert.

„Corona-Zoff bei „Hart aber Fair“: NRW-Minister Laumann riskiert Shitstorm“ weiterlesen

Teletäglich

Corona-Zoff bei Anne Will: Scholz weist Söders Steuervorschläge zurück

Geld und Gesundheit (v.l.): Martina Wenker, Olaf Scholz, Anne Will, Alexander Kekulé, Jens Südekum und zugeschaltet Christel Bienstein © NDR/Wolfgang Borrs

„Anne Will: Zwei Wochen Ausnahmezustand – wo steht Deutschland im Kampf gegen Corona?“ ARD, Sonntag, 5.März 2020, 22 Uhr.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat in der ARD-Talkshow „Anne Will“ am Sonntag auf die Corona-Krise bezogene Steuervorschläge des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) brüsk zurückgewiesen.

„Corona-Zoff bei Anne Will: Scholz weist Söders Steuervorschläge zurück“ weiterlesen

Teletäglich

Impfstoff-Talk bei Illner: Virologin zu mutigem Selbstversuch bereit

Durchhalte-Talker (v.l.): Prof. Christiane Woopen, Helge Braun, Maybrit Illner, Prof. Melanie Brinkmann, Prof. Michael Ziemons © ZDF/Svea Pietschmann

„Maybrit Illner: Testen, Tracken, Impfen – Wettlauf gegen die Zeit!“ ZDF, Donnerstag, 2.April 2020, 22.15 Uhr.

Die Virologin Melanie Brinkmann (46), Professorin am Institut für Genetik an der Technischen Universität Braunschweig und Leiterin der Forschungsgruppe Virale Immunmodulation am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, hat sich in der ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ am Donnerstag zu einem mutigen Selbstversuch bereiterklärt.

„Impfstoff-Talk bei Illner: Virologin zu mutigem Selbstversuch bereit“ weiterlesen

Zeitgeschehen

Die Umweltministerin und das Corona-Virus

Virionen (Viruspartikel außerhalb der Zelle) mit den namensgebenden „Kronen“ © Wikimedia Commons File:Novel Coronavirus SARS-CoV-2 (cropped).jpg This transmission electron microscope image shows SARS-CoV-2—also known as 2019-nCoV, the virus that causes COVID-19—isolated from a patient in the U.S. Virus particles are shown emerging from the surface of cells cultured in the lab. The spikes on the outer edge of the virus particles give coronaviruses their name, crown-like. Credit: NIAID-RML

Die Bundesumweltministerin hat sich einen schlauen Trick ausgedacht, um auch mal wieder in die Nachrichten zu kommen: Sie dramatisiert einen angeblichen Zusammenhang zwischen Seuche und Naturschutz.

„Die Umweltministerin und das Corona-Virus“ weiterlesen

Teletäglich

„Promis unter Palmen“: Wie Desirée Nick einen zermürbenden Zickenkrieg zelebriert

„Promis unter Palmen“ beim Wilde-Hühner-Spiel (v.l.): Bastian Yotta, Carina Spack, Ronald Schill © SAT.1/Richard Hübner

„Promis unter Palmen“. SAT.1, Mittwoch, 2.April 2020, 20.15 Uhr.

Echt oder nur gespielt? In der SAT.1-Realityshow „Promis unter Palmen“ haben sich die Schauspielerin Désirée Nick (63) und die Modedesignerin Claudia Obert (58) die wohl heftigste von Frauen geführte Auseinandersetzung der deutschen Trash-TV-Geschichte geliefert.

„„Promis unter Palmen“: Wie Desirée Nick einen zermürbenden Zickenkrieg zelebriert“ weiterlesen